Kategorie: Allgemein

Team Orga

Wir sind stolz darauf, unser vielfältiges und hoch-effizientes Team Organisation vorzustellen! Mit Kollegen an den Standorten in Winsen, Leipzig und Potsdam sind sie nicht nur lokal, sondern auch überregional vernetzt.

Willkommen in Winsen (Aller) – dem pulsierenden Herz von Visiolar!

Unser Standort in Winsen ist nicht nur ein Ort, sondern ein Zentrum der Innovation und nachhaltigen Entwicklung. Hier schlägt das Herz unserer Fachabteilungen:
Mehr zum Thema erfahren

Office Potsdam

Willkommen in unserer Oase der Innovation! Unser Büro in Potsdam ist der perfekte Ort, an dem moderne Arbeitswelten auf charmantes Altbauflair treffen.

Visiolar-Projekt „Solarpark Harnekop“ nimmt Fahrt auf – Satzungsbeschluss für Bebauungsplan durch Gemeinde erteilt

Visiolar-Projekt „Solarpark Harnekop“ nimmt Fahrt auf – Satzungsbeschluss für Bebauungsplan durch Gemeinde erteilt.
Mehr zum Thema erfahren

Agri-PV: Neues Trackersystem für höheren Ertrag bei Solar und Landwirtschaft

Interview, erschienen am 02.08.23 auf top agrar online. Agri-PV: Neues Trackersystem für höheren Ertrag bei Solar und Landwirtschaft.

VISIOLAR gibt Kooperation mit VERBUND bekannt

VISIOLAR und VERBUND planen, gemeinsam Flächen mit bis zu 2.000 Hektar für die Erzeugung elektrischer Energie aus erneuerbaren Quellen, insbesondere aus Photovoltaik, nutzbar zu machen.
Mehr zum Thema erfahren

Klimaschutzgesetz wird nachgebessert

Generationenvertrag für das Klima: Mit der Änderung des Klimaschutzgesetzes will die Bundesregierung die Klimaschutzvorgaben verschärfen und das Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2045 verankern.

Klare Leitplanken beim Ausbau von Freiflächen-Photovoltaik

Mit dem Eckpunktepapier vom 10.02.2022 hat die Bundesregierung einen zukunftsweisenden Entschluss für einen verbesserten Klimaschutz auf den Weg gebracht.
Mehr zum Thema erfahren

FAQ – „Energiestrategie 2040“ Brandenburg

Das Land Brandenburg will die erneuerbaren Energien deutlich ausbauen, um bis 2045 klimaneutral zu werden. Nach der vom Kabinett beschlossenen Energiestrategie sei bis 2040 eine Verdoppelung der Erzeugungsleistung aus Windenergie auf 15 Gigawatt vorgesehen, so Energieminister Jörg Steinbach (SPD).

Neuaufteilung zur Förderung von erneuerbaren Energien

Gemeinden profitieren künftig stärker von der Ansiedelung von Wind- und Solarenergieanlagen. So erhalten Standortkommunen nun einen deutlich höheren Anteil an der Gewerbesteuer. Grund dafür ist eine Änderung des Zerlegungsmaßstabs zugunsten der Gemeinden bzw. der Bundesländer für Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen.
Mehr zum Thema erfahren

Die Energiewende in Deutschland – Status Quo

Rückblick auf die wesentlichen Entwicklungen in 2022 sowie Ausblick auf das vor uns liegende Jahr.Die Fakten sprechen für sich. Angelehnt an die klimapolitische Bilanz der Regierung haben wir die Ergebnisse der Energiewende auf einen Blick zusammengefasst.

Menü